FAQ

Muss ich das Angebotspaket wählen oder funktionieren auch 2 Mal oder 5 Mal 1 Box a 10 Stück?

Nein. Leider müssen Sie, um von den Angeboten für 20 und 50 Stück zu profitieren, immer das jeweilige Paket buchen. Anders profitieren Sie leider nicht von den Rabatten. Achten Sie also darauf, dass Sie die Angebotspakete auf der Startseite inkl. Preisvorteil nutzen.

Kann ich FFP2-Masken bei Euch auch einzeln bestellen?

Nein. Wir bieten die Masken in drei verschiedenen Varianten (10, 20, 50 Stück) an. Bei größeren Mengen fragen Sie uns gerne direkt per Mail an info@amec-gmbh.de oder rufen Sie uns an unter: 49 (5130) 58642-0

Wieso kann ich nur eine FFP2-Maske in kleinen Stückzahlen bestellen?

Wir beliefern in unserem normalen Geschäft große Partner wie Kliniken, Altenheime oder Behörden in großen Stückzahlen. Aufgrund der Ausnahmesituation durch Tragepflichten von FFP2-Masken haben wir uns dazu entschlossen, auch an Endkunden zu liefern. Damit wir eine schnelle, transparente Abwicklung gewährleisten können, fokussieren wir uns dabei auf ein Produkt: die FFP2 Maske 9501 mit Ohrschlaufen. 

Bieten Sie auch Corona-Schnelltests an?

Ja. Wir haben in unserem Shop einen Antigen-Schnelltest. Dabei gilt aber zu beachten: Abgabe nur an Käufergruppen entsprechend §3 Medizinprodukte-Abgabeverordnung-MPAV

Schützt mich die FFP2-Maske zu 100% vor einer Covid19-Erkrankung?

Die FFP2-Masken dienen primär dem Eigenschutz des Trägers, wie etwa die Seite des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) deutlich macht. Ergänzend dazu sorgen sie durch ihren Dichtsitz für einen effektiven Schutz der Menschen in der Umgebung. In Tests werden die Masken dahingehend geprüft, wie viel Aerosol und kleinere Tröpfchen einer mittleren Größe von 0,6 Mikrometern durch die Maske gelangen. Ihre Schutzfunktion ist europaweit durch die Norm DIN EN 149-2001+A1:2009 normiert. Entsprechend dieser Norm müssen die FFP2-Masken 94 Prozent der Partikel abfiltern.

Wie oft kann ich eine FFP-Maske tragen?

Wir folgen hier den Vorgaben des Robert Koch Instituts: Das RKI schreibt hierzu: „FFP2-Masken (sollten) grundsätzlich nicht mehrfach verwendet werden, da es sich i.d.R. um Einmalprodukte handelt.“ Da sie während der Pandemie öfter für kurze Zeit getragen werden rät die Plattform infektionsschutz.de der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: „Bewahren Sie wiederverwendbare Mund-Nasen-Bedeckungen vorübergehend in einem separaten Beutel auf. Zu Hause können Sie die Mund-Nasen-Bedeckung auch zum Trocknen aufhängen“.

Wie kann ich auch größere Mengen bei Ihnen bestellen?

Schreiben Sie uns gerne eine Mail an info@amec-gmbh.de - dann beantworten wir Ihre individuelle Anfrage. Große Stückzahlen stellen für uns kein Problem dar.